Marius Hulpe

Titel im Ammann Verlag:


> wiederbelebung der lämmer (2008)

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler 2008

»Marius Hulpe zeigt in seinem ersten Lyrik-Band ›wiederbelebung der lämmer‹ erstaunliche Stilsicherheit und Ausdruckskraft. Respektvoll gegenüber der Tradition und zugleich selbstbewusst situiert er sich und sein Schreiben im Titel und im doppelten Motto zwischen der kritisch analysierenden Lyrik Hans Magnus Enzensbergers und der akustischen Expressivität Thomas Klings ... Wie sich die genaue Beobachtung moderner Wirklichkeit mit poetologischer Reflexion und dem Ausdruck poetischer Lebensfreude in einer für ein Debüt ungewöhnlichen Formen- und Themenvielfalt manifestiert, hat die einmütige Bewunderung der Jury gefunden.« Aus der Laudatio



Impressum • Disclaimer