Nazim Hikmet

Titel im Ammann Verlag:


> Die Namen der Sehnsucht – Hasretlerin Adi (2008)

Pressemeldung, Januar 2009:

Der türkische Dichter Nâzim Hikmet soll in seiner Heimat rehabilitiert werden und postum die Staatsbürgerschaft zurück erhalten. Viele Jahre saß der politisch engagierte Dichter in der Türkei in Haft. Nach seiner Freilassung flüchtete er ins Exil nach Moskau, wo er 1963 starb.

Mehr dazu: taz vom 06.01.2009; Der Standard vom 07.01.2009; dradio.de am 08.01.2009 (Zafer Senocak im Gespräch mit Rainer Berthold Schossig); NZZ vom 10.01.2009



Impressum • Disclaimer