Erika Burkart

Titel im Ammann Verlag:


> Die Zärtlichkeit der Schatten (1988)
> Schweigeminute (1988)
> Das Schimmern der Flügel (1994)
> Stille fernster Rückruf (1997)
> Grundwasserstrom (2000)
> Langsamer Satz (2002)
> Ortlose Nähe (2005)
> Die Vikarin (2006)
> Das verborgene Haus (2008)
> Geheimbrief (2009)

Großer Schillerpreis für Erika Burkart

»Erika Burkart hat sich als große Lyrikerin und Mythenschöpferin offenbart, als Meisterin einer unverwechselbar schönen und genauen, vom Rythmus ihres Herzschlages durchtränkten Sprache.« Aus der Begründung der Jury
Der mit 30.000 Franken dotierte Große Schillerpreis wird alle vier Jahre vergeben und ist die einzige nationale Auszeichnung für Literatur.

 

Beitrag im Schweizer Fernsehen über Erika Burkart,

22. September 1983



Impressum • Disclaimer