Thorsten Becker
Die Bürgschaft

Roman
Ein Debüt
Bibliothek des Herrn Parnok 7
1985. 160 Seiten. Englische Broschur
Umschlaggestaltung von
Trix Wetter

ISBN 9783250010562

»Es gibt vielleicht noch einen Ort in Deutschland, den die Bundesrepublikaner fürs Erzählen haben. Dieser Ort ist die Transitautobahn. Die DDR sollte meiner persönlichen Meinung nach nächstens mit dieser Begründung die Transitpauschale erhöhen. – Wir wissen erst hinterher, was geschehen wird. Deshalb müssen weiter Geschichten erzählt werden.« Thorsten Becker

F.A.Z.-Preis für Literatur 1985

In der Begründung der Jury heißt es, Thorsten Becker sei es gelungen, »einen überraschenden literarischen Einfall mit Witz und Humor, mit Esprit und Ironie zu einer ebenso erhellenden wie amüsanten Geschichte über den Alltag im geteilten Berlin zu erweitern«. Beckers Arbeit zeuge von »hoher Beobachtungsgabe, stitlistischer Bravour und artistischem Temperament«.




Impressum • Disclaimer