Meinrad Inglin
Die graue March

Roman
Gesammelte Werke, Band 4
Herausgegeben von Georg Schoeck
1987. 200 Seiten. Leinen

ISBN 9783250100720

»In jedem Menschen lebt doch ein Bild seiner Persönlichkeit, wie sie eigentlich sein sollte, wie sie idealerweise sein sollte, eine Idee. Nun ist es aber eine Tatsache, daß der Mensch von dieser Idee aus sein Verhalten beurteilt und ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn es ihr nicht entspricht.« Meinrad Inglin

March ist die alte alemannische Bezeichnung für ein Grenzgebiet, die graue March eine tatsächlich vorhandene Wildnis mitten im zivilisierten Europa. Ein Roman über ein schweizerisches Hochtal.




Impressum • Disclaimer