Ossip Mandelstam
Armenien, Armenien!

Prosa, Notizbuch, Gedichte 1930–1933
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Ralph Dutli
1994. 232 Seiten. Leinen

ISBN 9783250100560

»... warum ich Mandelstam liebe: die unwandelbare Magie jeder Zeile. Es geht nicht um ›Klassizismus‹, sondern um Zauber.« Marina Zwetajewa

Mandelstams Reise nach Armenien im Jahr 1930 war eines der glücklichsten Ereignisse dieses Dichterlebens. Sie gerät dem Dichter zur Reise an den Ursprung der Kultur, der sinnlichen Wahrnehmung und seiner selbst.




Impressum • Disclaimer