Ossip Mandelstam
Über den Gesprächspartner – Gespräche über Dante

Gesammelte Essays
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Ralph Dutli
1991. 2 Bände. Zusammen 640 Seiten. Leinen

ISBN 9783250100546

»Eine Stimme, die bleibt, auch wenn ihr Besitzer nicht mehr ist. Er war ein moderner Orpheus: Er wurde zur Hölle geschickt und kehrte nicht zurück, während seine Witwe, ein Sechstel der Erdoberfläche durchmessend, von einem Schlupfwinkel zum nächsten floh, den Kochtopf fest an sich gedrückt, in dem zusammengerollt seine Gedichte lagen, die sie sich nachts immer wieder hersagte für den Fall, dass sie von Furien mit einem Durchsuchungsbefehl gefunden würden. Dies sind unsere Metamorphosen, unsere Mythen.« Joseph Brodsky

Die glanzvollen Essays eines Dichters, der sich stets gegen Vereinnahmung und Bevormundung von seiten der Macht verwahrt: »Wie muß Poesie sein? Vielleicht muß sie überhaupt nicht, vielleicht ist sie niemandem etwas schuldig und ihre Gläubiger sind alle falsch!«




Impressum • Disclaimer