Ossip Mandelstam
Der Stein

Frühe Gedichte 1908–1915
Herausgegeben und aus dem Russisschen übersetzt von Ralph Dutli
1988. 364 Seiten. Leinen

ISBN 9783250100539

»Mandelstam: selten noch habe ich, wie mit seiner Dichtung, das Gefühl gehabt, einen Weg zu
gehen – einen Weg zu gehen an der Seite des Unwiderlegbaren und Wahren, und dies dank ihm.«
Paul Celan


Bereits der erste Gedichtband erregte bei seinem Erscheinen in Petersburg Aufsehen. Mandelstam schrieb diese Gedichte im Alter von 17 bis 24 Jahren, und schon hier ist er ein Lyriker im Vollbesitz seiner Möglichkeiten.




Impressum • Disclaimer