Ossip Mandelstam
Tristia

Gedichte 1916–1925
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Ralph Dutli
1993. 304 Seiten. Leinen

ISBN 9783250100553

»Mandelstams Verse haben die Qualität der klugen Wiegenlieder, sie trösten, indem sie das Denken beflügeln.« Durs Grünbein

Die Lyrik aus der Zeit um die Oktoberrevolution 1917 und den russischen Bürgerkrieg setzt das dichterische Wort den Mächten der Zerstörung und des Vergessens entgegen. Mandelstams Odysseus kehrt zurück, »reich erfüllt vom Raum, von der Zeit«.




Impressum • Disclaimer