Eric-Emmanuel Schmitt
Oskar und die Dame in Rosa. Illustrierte Ausgabe

Erzählung
Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker
Mit achtzehn farbigen Abbildungen von Marcelino Truong
2005. 112 Seiten. Gebunden

ISBN 9783250104940

Liebevolle Bilderwelten des kleinen Oskar

»Oskar und die Dame in Rosa« ist ein Buch, dem man sich nicht entziehen kann. Ohne falsche Sentimentalität geht Eric-Emmanuel Schmitt ein schwieriges und trauriges Thema an und spendet mit seiner warmherzigen Erzählweise die Kraft und den Mut, einer solchen Situation offen zu begegnen.

Mit den farbigen Illustrationen, in kräftigen Pastelltönen gehalten und weich konturiert, gelingt es dem mit dem Preis der Kinderbuchmesse Bologna ausgezeichneten Illustrator und Zeichner Marcelino Truong, der die meisten Cover von Eric-Emmanuel Schmitt illustrierte und damit den Stil seiner Bücher weltweit prägte, den Text um eine versöhnlich zarte und romantische Note zu bereichern, ohne kitschig zu werden.
Die Originalausgabe von »Oskar und die Dame in Rosa« wurde zum Welterfolg, mit über einer Viertelmillion verkaufter Exemplare und zwanzig Auflagen steht sie Schmitts erster Veröffentlichung auf Deutsch »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« in nichts nach.

 

»Wie nebenbei lehrt seine spannende Geschichte viel vom Tod und noch mehr vom Leben. So bleibt dem Leser nicht allein Traurigkeit, sondern auch ein Lächeln.« Inge Zenker-Baltes, Hamburger Abendblatt




Impressum • Disclaimer