Fernando Pessoa
144 Vierzeiler

Gedichte
Aus dem Portugiesischen von Georg Rudolf und Josefina Lind
2004. 160 Seiten. Gebunden

ISBN 9783250102212

»Die Lieder der Portugiesen
sind wie die Schiffe auf See –
sie ziehen von Seele zu Seele
und drohen unterzugehn.«


Von den im Nachlass aufgefundenen, etwas mehr als 300 Vierzeilern bringt unser Band eine Auswahl jener poetischen Perlen, die für Nichtportugiesen eingängig und leicht zu verstehen sind.

Pessoa hat von früher Jugend an bis zu seinem Tod immer wieder zu besonderen Gelegenheiten seine »Quadras«, wie er offenbar selbst vermerkt hat, »au goût populaire« verfasst. Pessoa knüpfte mit seinen Vierzeilern an eine alte Tradition volkstümlicher Dichtkunst an, die bis heute in Portugal verbreitet ist und, zum Beispiel in einer Papiernelke versteckt, zu besonderen Anlässen verschenkt wird.




Impressum • Disclaimer