Karl Dedecius
Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

5. Abteilung: Panorama

Panorama der polnischen Literatur des
20. Jahrhunderts
Herausgegeben von Karl Dedecius, Deutsches Polen-Institut, Darmstadt – Peter Klöckner-Stiftung, Duisburg
Eine Einführung in Texte und Tendenzen
2000. 864 Seiten. 1 Band. Leinen
Umschlaggestaltung von
Mike Bierwolf

ISBN 9783250500056

»Die Notizen im vorliegenden Band sind Begleitpapiere, einem Transportgut auf den Weg mitgegeben.« Karl Dedecius

Zum Abschluss quinta essentia des Lebenswerks von Karl Dedecius, des Panoramas der polnischen Literatur im 20. Jahrhundert, erscheint in der 5. Abteilung seine literaturgeschichtliche Einführung in Autoren, Werke und Strömungen innerhalb der polnischen Literatur.

 

»Dieser siebte Band des ›Panorama‹ ist – wie die Textbände auch – eine Materialiensammlung. Er sollte, wie ein Fremdenführer bei einer Exkursion, auf die Denkmäler (Bände 1–5) hinweisen, auf Merkwürdigkeiten aufmerksam machen, den Zugang zu den Galerien erleichtern; wo angebracht, die Besichtigung durch eingeflochtene Anekdoten auflockern. Vor allem aber die Neugier auf eigene Entdeckungen des Betrachters wecken.« Aus dem Vorwort




Impressum • Disclaimer