Mary Gordon
Frauen

Drei Erzählungen
Aus dem Amerikanischen von Frieda Ellman
1995. 360 Seiten. Gebunden

ISBN 9783250102489

»Das kunstvolle und vielschichtige Porträt dreier bewundernswerter Frauen.« New York Review of Books

Mary Gordon, deren Romane in den USA immer wieder auf den Bestsellerlisten stehen, erzählt im vorliegenden Band drei Frauengeschichten: Eine Sozialarbeiterin, die in einem Frauenhaus arbeitet, liebt einen Priester. Eine Ärztin für autistische Kinder lebt mit einem Journalisten zusammen, der von Kriegsschauplätzen berichtet. Die Dritte kehrt als alte Frau in ihre Heimatstadt Turin zurück, die sie mit fünfzehn verlassen hat. Ihr Freund und sie wollten damals gemeinsam Selbstmord begehen, doch sie schreckte zurück.

 

Mary Gordon erhielt für »Frauen. Drei Erzählungen« 1996 den O. Henry Prize.




Impressum • Disclaimer