Darcy Ribeiro
Migo

Roman
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Curt Meyer-Clason
1994. 564 Seiten. Gebunden

ISBN 9783250102434

»Menschen und ihre Schicksale zum Leben erwecken, ihre Lieben lieben, ihre Schmerzen und ihre Trauer erleiden, mehr noch: in die Intimität des Lesers, in seine Seele eindringen, seinen Körper in Schwingungen versetzen und ihn an meinen Phantasien teilhaben lassen, kurz: das Schaffen von Romanen gehört zu den intensivsten, stärksten und schönsten Erfahrungen meines Lebens.« Darcy Ribeiro

Der Anthropologe, Soziologe und Romancier Darcy Ribeiro entwirft in seiner »erlogenen Autobiographie« ein Zeit- und Sittengemälde des heutigen Brasiliens. Witzig, sarkastisch und respektlos schildert er das Dasein als Fest, als Maskenspiel, als Karneval. Toll geht es zu im täglichen Leben, in einer Familie, in der kaum einer weiß, wer wessen Kind, wer wessen Vater oder Mutter ist.




Impressum • Disclaimer