ODEON

Namensgeber dieser Broschurreihe war das alte Café Odeon in Zürich. So vielfältig und bunt, so intelligent und anregend wie die illustren Gäste des ehrwürdigen ehemaligen Wiener Kaffeehauses am Zürcher Bellevue sollten die Bücher sein, die unter dem ODEON-Siegel publiziert wurden: Novellen, Romane, Gedichte, Essays, Gespräche, Erinnerungen in gepflegter englischer Broschur, Bücher, die man in die Tasche stecken und im Kaffeehaus lesen und diskutieren konnte.



B | C | D | E | F | G | H | K | M | P | S | Z |


Hans-Jürgen Schmitt 

> Wie mit gezücktem Messer in der Nacht (2000)


Hansjörg Schneider

> Nachtbuch für Astrid (2000)


Wole Soyinka

> Aké (1986)

> Die Ausleger (2002)

> Samarkand und andere Märkte (2004)

> Klima der Angst (2005)





Impressum • Disclaimer