Kunst und Gestaltung

Wichtige Bücher über und mit Louise Bourgeois, auch mit Markus Lüpertz konnten verlegt werden, dennoch spielte die Kunst im literarischen Ammann Verlag eine Nebenrolle und war doch zentral wichtig. Einerseits als Wertmesser und Korrektiv, andererseits als gestalterische Größe für die Buchumschlag-Entwicklung. Abgedroschene Bildmotive sollten möglichst vermieden werden. Im besten Falle wurde mal eine stilistische, mal eine inhaltliche Entsprechung in der zeitgenössischen Kunst gesucht und gefunden. Höhepunkte aber waren immer Gestaltungsaufträge, zum Beispiel an Künstler wie Leiko Ikemura, Jörg Immendorff, A. R. Penck, Arnulf Rainer und andere.

Und, last but not least, ob mit unseren Herstellern und Gestaltern im Verlag oder aber mit namhaften Buchgestaltern – immer wieder sind schöne und besondere Bücher entstanden.



B | D | G | H | K | L | M | N | O | P | R | S | T | W | Z |


Hans Jürgen Balmes (Hg.)

> Mein Gedicht ist mein Messer (2005)


Maria Alice Barroso

> Sag mir seinen Namen und ich töte ihn (1989)


Thorsten Becker

> Tagebuch der Arabischen Reise (1991)


Claire Bishop

> Die fünf chinesischen Brüder (1989)


Louise Bourgeois

> Destruction of the Father – Reconstruction of the Father (2001)


Karl Dedecius

> Panorama der polnischen Literatur des 20. Jahrhunderts (2000)


Baltasar Gracián

> Das Kritikon (2001)


Thomas Hürlimann

> Vierzig Rosen (2006)


Wulf Kirsten (Hg.)

> Beständig ist das leicht Verletzliche (2010)


Fatos Kongoli

> Hundehaut (2006)


Friedrich Kröhnke

> Grundeis – Ein Fall (1990)


Linda Lê

> Toter Buchstabe (2005)


Ulla Lenze

> Archanu (2008)


Yang Lian

> Geisterreden (1995)


Markus Lüpertz

> Der Kunst die Regeln geben (2005)


Christiane Meyer-Thoss

> Louise Bourgeois – Konstruktionen für den freien Fall (1992)


Les Murray

> Fredy Neptune (2004)

> Traumbabwe (2005)


Gellu Naum

> Rede auf dem Bahndamm an die Steine (1998)


Katja Oskamp

> Halbschwimmer (2003)

> Die Staubfängerin (2007)


Fernando Pessoa

> Das Buch der Unruhe, Erstausgabe 1985 (1985)

> António Mora. Die Rückkehr der Götter (2005)


Ben Reitman

> Boxcar Bertha (1994)


Julio Ramón Ribeyro

> Heimatlose Geschichten (1991)


Javier Salinas

> E (2006)


Hansjörg Schneider

> Ein anderes Land (1982)


Wole Soyinka

> Aké (1986)

> Der Mann ist tot (1987)

> Isarà (1994)


Marion Titze

> Schillers schönes Fieber und andere Diagnosen (1999)


Viktorija Tokarewa

> Und raus bist du (1987)


Beat Wismer (Hg.)

> Muscheln und Blumen. Literarische Texte zu Werken der Kunst (2003)


Remy Zaugg

> Für das Kunstwerk. Kunstmuseum Bern (1983)


Marina Zwetajewa

> Liebesgedichte (1997)





Impressum • Disclaimer